Lager- und Materialflussreorganisation für Helio Folien

Referenz: Planung von Lager- und Materialflussreorganisation

Die zum australischen AMCOR–Konzern gehörende Firma Helio Folien in Viersen ist Hersteller von Verpackungsfolien für Lebensmittel und technischen Produkte. Hohe Wachstumsraten und eine Ausweitung der Produktvielfalt erforderten eine Reorganisation der Lagerbereiche und des Materialflusses. Die MALORG Consulting entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IML ein zukunftsfähiges Konzept für die Firma Helio Folien.

Facts

Kunde
Helio Folien
Beratungsfeld
Planung und Realisierung
Branche
Industrie
Download
Datenblatt herunterladen (PDF, ca. 308.29 KB)

Weltweiter Wettbewerbsdruck

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik führte die MALORG Consulting die Reorganisationsplanung des Werks 2 durch. Ziel des Projektes war es, einen Zustand zu schaffen, der hinsichtlich der Lagertechnik und der materialflusstechnischen Anbindung der Lagerbereiche an die Produktion sowie der zugehörigen Aufbau- und Ablauforganisation die zukünftigen Anforderungen erfüllt.

Kapazitätsgrenzen erreicht

Das vorhandene, staplerbediente Hochregallager für die Lagerung von zugekauften und eigenproduzierten Folienrollen sowie ca. 6.500 Druckzylindern für die Tiefdruckmaschinen hatte seine Kapazitätsgrenze mittlerweile erreicht. Daneben kam es aufgrund der gewachsenen Werks- und Gebäudestruktur zu erheblichen Engpässen im Materialfluss. Die Konzeptphase ergab, dass eine bauliche Erweiterung unumgänglich war. Ausgehend von einer minimal erforderlichen Ausbaustufe bis hin zur maximalen Erweiterung, die auch die von einem Dienstleister durchgeführte Fertigwarenlagerung beinhaltete, wurden mehrere Lagervarianten verschiedener Ausbauumfänge betrachtet. Maßgebend für die Erweiterung war zudem die Optimierung des Materialflusses. Die fördertechnischen Engpässe wurden vor allem durch die Neukonzipierung der Anbindung des Druckzylinderlagers und die Umstrukturierung des Wareneingangs und -ausgangs gelöst.

Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden

Die Bewertung der Varianten, vor allem hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit, erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam der Firma Helio. Die Umsetzung der ausgewählten Lösung übernahm die Fa. Helio in Eigenregie.

Sind Sie neugierig geworden?

Die MALORG Consulting ist eine Unternehmensberatung für alle Fragen rund um Ihre Logistik und Supply Chain. Erfahren Sie mehr über unsere drei Beratungsfelder. Wenn Sie Fragen zu der beschriebenen Referenz oder zu anderen von uns durchgeführten Projekten haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Nachfolgend finden Sie weitere Referenzen und konkrete Informationen zu unseren Leistungen. Schauen Sie sich um, damit Sie die wertvollen Anregungen für Ihr Unternehmen nicht verpassen.

Referenzen werden geladen...

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.