Erfolgsstories

Automatisiertes Hochregallager: MALORG GmbH als Wegbegleiter von der Planung bis zur Inbetriebnahme

21. Feb 2023, Lesezeit: 3 min 18 Sek

Mehr Lagerkapazität und effizientere Flächennutzung: Die Entstehung eines automatisierten Hochregallagers bei einem bayerischen Automobilhersteller begleitete die MALORG GmbH seit 2020, übernahm dabei die Planung, Ausschreibung, Inbetriebnahme sowie den Hochlauf bis zum erfolgreichen Betrieb und der Übergabe an den Betreiber am 19. Oktober 2022.

Zunächst erfolgte die Erstellung von verschiedensten Konzeptalternativen, die in einer vollumfänglichen Ausschreibung mündeten. Aufgrund einer detaillierten und umfangreichen Durchführung der Ausschreibungsphase, wurde in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich von BMW, als auch dem Einkauf ein verlässlicher Lieferant für die technische Umsetzung beauftragt. Die gesamte Pflichtenheftphase, genauso wie die strukturierte Inbetriebnahme wurden durch die MALORG GmbH koordiniert und fachlich begleitet. Die intensive Betreuung der einzelnen Inbetriebnahmephasen ermöglichte ebenfalls, dass der Go-Live und der anschließende Hochlauf störungsfrei stattfinden konnten.

Konzeptdetailplanung für BMW: Montageversorgungslogistik - Planung und Ausschreibung BMW
  • Kunden BMW
  • Branchen: Automotive, Industrie
  • Beratungsfelder: Planung, Realisation

Immense intralogistische Herausforderungen

„Die größte Herausforderung im Projekt waren neben der Corona Pandemie die Integration in die bestehenden Strukturen des Werks, die Koordination mit einer Vielzahl von Schnittstellenpartnern, die ebenfalls im Werk neue Technologien aufbauen, und nicht zuletzt die Inbetriebnahme und der Hochlauf während einer laufenden Produktion.“ (Lars Pozimski, Projektleiter MALORG)

Das Gesamtprojekt teilte sich in zwei aufeinanderfolgende Teilbereiche auf. Der erste Teil beinhaltete die vollautomatisierte Anbindung an zwei Fertigungslinien von E-Motoren. Die fertig montierten E-Motoren werden schließlich durch eine Roboterzelle automatisch in einen Logistikbehälter übergeben und per Flurfreier Fördertechnik in ein Hochregallager eingelagert. Die Auslagerung erfolgt „Just in Sequence“ für alle BMW-Fahrzeugwerke über vier flexibel belegbare Auslagerplätze. Die Produktteile werden demnach nicht nur zeitgenau in der richtigen Menge geliefert, sondern stimmen zudem mit der Reihenfolge der Montagesequenzen überein. Aktuell laufen bereits die ersten Inbetriebnahmen für das zweite Lager, welches die Waren der Lieferanten einlagert und “Just in Time“ per automatischer Routenzugbeladung an die Produktionslinien auslagert.

Key facts

– Das Gesamtprojekt teilt sich in zwei aufeinanderfolgende Teilbereiche auf: Der erste Teil beinhaltet die vollautomatisierte Anbindung an die zwei Fertigungslinie der E-Motoren

– Die fertig montierten E-Motoren werden schließlich durch eine Roboterzelle automatisch in einen Logistikbehälter übergeben und per Flurfreier Fördertechnik in ein Hochregallager eingelagert

– Die Auslagerung erfolgt “Just in Sequence“ für alle BMW-Fahrzeugwerke über vier flexibel belegbare Auslagerplätze. Die Produktteile werden demnach nicht nur zeitgenau in der richtigen Menge geliefert, sondern stimmen zudem mit der Reihenfolge der Montagesequenzen überein.

Challenges Auf einem Blick:

– Strukturelle Integration in die bestehenden Strukturen des Werkes

– Die Koordination mit einer Vielzahl an Schnittstellenpartnern die ebenfalls im Werk neue Technologien aufbauen

– Die Inbetriebnahme und der Hochlauf während einer laufenden Produktion

– Planung, Ausschreibung und Inbetriebnahme unter Corona-Einschränkungen

Success Auf einem Blick:

– Mehr Lagerkapazität und eine effiziente Flächennutzung durch die Inbetriebnahme des neuen Hochregallagers

– Effizienzsteigerung im Materialfluss durch voll automatisierte Anbindung der Produktionslinie

– Steigerung des Servicegrades

– Leistungserhöhung durch Einsatz modernster Regalbediengeräte mit Doppel-Lastaufnahmemittel

– Störungsfreier Go-Live und anschließender Hochlauf durch eine intensive Betreuung der einzelnen Inbetriebnahmephasen

ERFOLGSSTORIES

UNTERNEHMEN, DIE WIR BEREITS ERFOLGREICH BEGLEITET HABEN.

BMW

Automatisiertes Hochregallager: MALORG GmbH als Wegbegleiter von der Planung bis zur Inbetriebnahme

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
Airbus

Aeropark für Airbus Varel: Konzeptplanung und Lastenhefterstellung für ein neues Dienstleistungszentrum

Planung

Mehr erfahren Marlorg Consulting
BMW

Konzept und Detailplanung mit Ausschreibung für ein KLT-Montageversorgungslager

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
VOSS

Planung und Realisierung des Montageversorgungs- und Versandlagers

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
ThyssenKrupp

Integrierte Supply Chain Management-Strategie

Strategie

Mehr erfahren Marlorg Consulting
Siemens (Frankfurt)

Planung und Realisierung der innerbetrieblichen Logistik

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
REWE

Planung und Realisierung eines Tiefkühllagers

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
beeline

Von der Beratung bis zur Realisierung: Einführung eines Warehouse Management Systems

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
Imperial für BMW

Ersatzteillager mit Sortiertechnik für Versandkartons

Planung, Realisation

Mehr erfahren Marlorg Consulting
beeline

Planung und Einführung eine mobilen Datenerfassungsgerätes

Strategie

Mehr erfahren Marlorg Consulting
arrow

Kontaktieren Sie uns.

wir sind für Sie erreichbar

von Montag bis Freitag.

call Icon

Rufen Sie uns an

0231 - 95006-00

Schreiben Sie uns eine Nachricht

wir sind für Sie da

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Entschuldigung, Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (2)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen