Virtual Reality in der Logistikplanung

In Zusammenarbeit mit unserem Partner viality übertragen wir unsere Lager- und Logistikplanung in eine Virtual Reality-Anwendung und wollen unseren Kunden so die Möglichkeit geben, ihr neues Lager schon vor der Realisierung zu besichtigen – in der virtuellen Realität.

Sie sollen damit einen besseren Eindruck von dem späteren Ergebnis ihrer Investitionen erlangen und vorab ein Rundum-Gefühl für das neue Gebäude und die Ausgestaltung logistischer Prozesse entwickeln. Das Magazin MM Logistik berichtete nun auf seinem Online-Portal darüber.

Artikel: Schluss mit der „Katze im Sack“

Pressemitteilung: 03-2016 Virtual Reality in der Logistikplanung

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.