Planning

Innovative solution concepts that drive your business processes in a future-oriented way

Contact us
Planung Team

Benefits of planning carried out by MALORG:

  • Support of your logistics projects from the idea to the realization and beyond
  • Analysis of your logistics processes - we check individually where potentials in your logistics currently remain unused
  • With experience from a large number of projects, we will also find the ideal solution for you
  • Impetus for innovative solution concepts that drive your business processes forward in a future-oriented manner
SUCCESS STORIES

COMPANIES THAT HAVE ALREADY SUCCESSFULLY ACCOMPANIED

Nordfrost Herne

Planning, tendering & realization of an automated TC warehouse

Planning, Realization

Mehr erfahren
NWA

Planning and realization of a dispatch warehouse with integrated production

Planning, Realization

Mehr erfahren
Opel AG

Simulation-based material flow planning and optimization of production control

Planning, Realization

Mehr erfahren
Pfenning Logistics

Commissioning and start-up management for a new distribution warehouse

Planning, Realization

Mehr erfahren
Porta

Optimization of the distribution structure in the growth scenario

Strategy

Mehr erfahren
remmers

Concept planning and WMS implementation for the new central warehouse

Planning, Realization

Mehr erfahren
Rhodius Schleifwerkzeuge

Production planning with outsourcing of the shipping warehouse to gain new production space

Planning, Realization, Strategy

Mehr erfahren
RZR Herten

Concept planning for the reorganization of the spare parts warehouse

Planning, Realization

Mehr erfahren
Schnellecke Logistics

Planning and realization of assembly supply logistics

Planning, Realization, Strategy

Mehr erfahren
Schnellecke Logistics

Planning of a supply center and start-up with sequence provisioning

Planning, Realization

Mehr erfahren
FAQ

Fragestellungen, die Sie interessieren könnten

Warum sollte mein Unternehmen überhaupt ein WMS einsetzen?

Anreize für Ihr Team schaffen

Die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter ist ein entscheidender Erfolgsfaktor und zusätzlich ein wesentlicher Aspekt, mit dem Ihr Unternehmen im besten Fall werben kann. Sind die Prozesse und Systeme veraltet, verändern sich auch die Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter – zum Negativen. Mit moderner Technik und optimierten Prozessen schaffen Sie neue Anreize für das Team – ein Weg dahin führt über ein neues Warehouse Management System.

Auch die neuen Entwicklungen und Trends in der Logistikbranche verdeutlichen die Notwendigkeit moderner Prozesse: Ein dynamischer Markt fordert agiles Handeln: Optimalen Lieferservice bei niedrigen Beständen zu garantieren. Auch hier ist ein modernes WMS von großer Bedeutung. Ein WMS schafft Transparenz in Ihren Prozessen und ist die Basis für ein erfolgreiches Logistikgeschäft

Wie lässt sich durch die Lean-Methode unser Kundenservice verbessern?

Der Kunde steht bereits im Fokus Ihres Unternehmens? doch durch weiterentwickelte Strukturen passt Ihr Materialfluss nicht mehr zu den aktuellen Markt- und Kundenanforderungen? Schaffen Sie für Ihre Kunden einen Nutz- und Mehrwert und schalten Sie alle Prozesse aus, die aus Kundensicht nicht wertschöpfend sind. Sie können kostensparender produzieren und Produkte entsprechend günstiger anbieten. Unter dem Stichwort Lean Management können Sie Ihre Kunden wieder in den Mittelpunkt rücken und verschaffen Ihrem Unternehmen gleichzeitig einen Wettbewerbsvorteil.

Welche Themen sind typisch für ein SOLL-Konzeptworkshop?

Mehrmandantenfähigkeit: Gibt es mehrere Mandate unter einem Dach, deren Prozesse jedoch alle in einem WMS verwaltet werden sollen?

Multilager: Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Läger an verschiedenen Standorten und wollen Sie Bestände und Prozesse zentral über ein System im Blick behalten?

Stammdaten: Welche Stammdaten müssen im Lager mitgeführt werden? Brauchen Sie eine Chargenverwaltung? Müssen Sie Mindesthaltbarkeitsdaten verwalten? Welche Verpackungsdaten verwalten Sie?

Kommissionierstrategie: Wie sieht Ihre Kommissionierstrategie aus? Möchten Sie einstufig oder zweistufig kommissionieren? Konsolidieren Sie Waren aus verschiedenen Lagerbereichen?

Versand: Sind Sie im B2C- oder B2B-Bereich tätig? Brauchen Sie eine Anbindung an ein KEP-Dienstleistersystem?

Automatisierungsgrad: Nutzen sie automatisierte Läger? Gibt es Fördertechnik, die Sortierungen vornimmt? Gibt es an die IT angebundene Kommissionierhilfen wie Pick-by-Light oder Datenbrillen?

Welche Lagerplanung passt zu meinem Unternehmen?

Anhand von 2D- und 3D-Zeichnungen, die wir für Sie anfertigen, steigen wir mit Ihnen in die Diskussion über die in Betracht gezogenen Varianten ein. Ziel ist es, die passende, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lagerstrategie und Lagerplanung zu ermitteln. Die Bewertung und Diskussion der aus der Lagerplanung resultierenden Varianten orientiert sich an wichtigen Kennzahlen wie beispielsweise Investitionskosten, laufende Kosten und Personalbedarf. Daraus ergibt sich für Sie eine nachvollziehbare und fundierte Grundlage, um die Entscheidung zu treffen, welche Variante der Lagerplanung umgesetzt werden soll.

Sie benötigen eine ausführliche Beratung? Ich helfe ich Ihnen gerne weiter.

WIR SIND FÜR SIE ERREICHBAR VON MONTAG BIS FREITAG.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Christian Wolfgarten

Geschäftsführer und Senior Consultant

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Ihre Nachricht konnte leider nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.