Prozessoptimierung

Neuen Anforderungen begegnen – erarbeiten Sie mit uns Maßnahmen zur Prozessoptimierung

Wie steht es um die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse? Sind Ihr Unternehmen und seine Logistik für zukünftige Herausforderungen gerüstet? Überprüfen Sie diese Fragen gemeinsam mit uns, um Schritt zu halten – mit der zunehmenden Dynamik unserer Welt und einem steten Wandel der Anforderungen an die betrieblichen Abläufe von Unternehmen. Unsere Berater und Planer begleiten Sie bei der Prozessoptimierung in der Logistik und Produktion sowie vor- und nachgelagerter Geschäftsbereiche.

Auf einen Blick

  • Prozessanalysen
  • Effizienzsteigerung
  • Einsatz von Kaizen und Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Prozessschulungen

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Christian Wolfgarten

+49 231 476 489-51
christian.wolfgartenmalorg.de
Visitenkarte speichern

Neue Kundenanforderungen oder Veränderungen in Ihrem Unternehmen: Es gibt wichtige Zeitpunkte, zu denen die Analyse möglicher Maßnahmen zur Prozessoptimierung erforderlich ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben und Qualität zu wahren. Hinterfragen Sie derzeit Ihre Prozesse in der Logistik oder Produktion? Wir unterstützen Sie dabei, das richtige Maß für die Veränderungen zu finden. Ressourcen und Informationen müssen sinnvoll vernetzt werden. Zudem trägt eine schlanke Organisation dazu bei, dass Ihr Unternehmen im Gesamten effizienter arbeitet. Und mehr Effizienz bedeutet in der Folge ein Einsparen von überflüssigen Kosten. Dabei kann es schwer fallen, aus dem Betriebsalltag heraus, eine Bewertung der aktuellen Situation des Unternehmens und seiner Bereiche durchzuführen. Das ist nicht ungewöhnlich, da viele Abläufe so verinnerlicht werden, dass ein möglicher Bedarf für Maßnahmen zur Prozessoptimierung zunächst nicht auffällt. Oder im Unternehmen fehlen schlichtweg Zeit und Ressourcen. Mit uns an Ihrer Seite definieren Sie Ziele einer Prozessoptimierung und decken bislang ungenutzte Potenziale auf.

Mit Prozessoptimierung Effizienz steigern

Ein Fokus liegt darauf, Ihre Kunden in den Mittelpunkt zu rücken und die Prozesse im Unternehmen an den Anforderungen Ihrer Kunden auszurichten. Was bedeutet das? Alle Prozesse, die aus Sicht Ihrer Kunden keinen Nutz- und Mehrwert darstellen, müssen abgeschafft werden. Schließlich wollen Ihre Kunden dafür auch nicht bezahlen. In vielen Projekten haben unsere Berater bereits Strategien entwickelt, die die Kunden unserer Auftraggeber (wieder) in den Fokus rücken und damit deren Zufriedenheit steigern. Zudem beherrschen unsere Logistikberater die Methoden und Prinzipien des Lean Managements. 

Ausgangspunkt der Prozessoptimierung ist die IST-Analyse der aktuellen Situation. Wir kommen zur Prozessaufnahme in Ihr Unternehmen und legen damit den Grundstein für fundierte Analysen. Wir arbeiten mit verschiedenen Modellierungssprachen und Modellen zur Darstellung von Geschäftsprozessen (u.a. Business Process Model and Notation, Ereignisgesteuerte Prozesskette, Wertschöpfungskettendiagramm, Flussdiagramm) und erschließen damit die Potenziale des Unternehmens. Über Wertstromanalysen und Logistikkennzahlen ebnen wir den Weg zur Verbesserung der Prozesse. Bei der Prozesserfassung wollen wir es jedoch nicht belassen. Wir erarbeiten und begleiten für Sie Umsetzungsmaßnahmen, mit denen sich die herausgestellten Potenziale auch ausschöpfen lassen. Dafür ist das optimierte Prozessdesign von großer Bedeutung, das die Ausrichtung der Optimierungsmaßnahmen und das weitere Vorgehen bestimmt. Damit bilden wir Ihre zukünftigen geschäftlichen Abläufe ab, und stimmen einzelne Prozesse zielorientiert aufeinander ab. Logistische Prozesse optimieren: Gemeinsam mit uns bewältigen Sie diese Detailarbeit.

Workshops zur Prozessoptimierung: In Schulungen Verbesserungen mit dem gesamten Team entwickeln

Unsere Berater kommen nicht in Ihr Unternehmen, um alles auf den Kopf zu stellen, sondern gehen strukturiert vor und entwickeln mit Ihnen sinnvolle Lösungen. Die Prozessoptimierung und im Gesamten das Lean Management rücken neben Ihren Kunden auch Ihr Team in den Fokus. Haben Sie schon einmal von TPS gehört – dem Toyota-Produktionsprinzip? Es bildet die Grundlage für ein kundenorientiertes, verschwendungsarmes, fehlerfreies, robustes, flexibles und mitarbeiterorientiertes Unternehmen. Es umfasst zentrale Instrumente, durch die diese Eigenschaften gesichert werden. Der japanische Automobilhersteller Toyota entwickelt die Methoden des TPS stetig weiter. Unsere Berater haben diesen Ansatz für sich und die Zusammenarbeit mit unseren Kunden verinnerlicht und zeigen auch Ihnen die Vorteile auf.

Eine Möglichkeit, die sich in der Vergangenheit immer wieder bewährt hat, ist die Durchführung von Prozessworkshops, die wir nach dem Kaizen Konzept ausrichten, dessen Kern durch den Begriff Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) geprägt wird. Dabei geht es um eine stete, schrittweise – statt einer einmaligen – Verbesserung. Führungskräfte und Mitarbeiter werden hier gleichermaßen mit eingebunden. Das erhöht die Akzeptanz für Veränderungen und angepasste Abläufe sowie die Mitarbeitermotivation. Weitere Ziele sind u.a. die Steigerung der Qualität und Wettbewerbsfähigkeit, störungsfreie Arbeitsprozesse sowie die Vermeidung von Verschwendung.

Wichtig ist: Wir betrachten Ihr Unternehmen ganzheitlich und blicken auch über die Unternehmensgrenzen hinaus, um Sie für zukünftige Aufgaben zu rüsten. Die Prozessoptimierung betrifft nicht allein Ihre Logistikabteilung oder die Produktion. Ihre Unternehmensbereiche werden deshalb nicht unabhängig voneinander analysiert, sondern zusammenhängend. Wir berücksichtigen dabei die Anforderungen Ihrer Branche, Ihrer Kunden und die Entwicklung Ihres Unternehmens. Setzen Sie auf unsere Erfahrung. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen über Ihre Vorhaben ins Gespräch zu kommen und die Prozessoptimierung zu starten.

Rufen Sie uns an oder senden Sie eine Nachricht mit Ihrem Anliegen – direkt an Ihren Ansprechpartner (siehe oben) oder über unser Kontaktformular. Unsere Berater beantworten Ihre Fragen gerne und vereinbaren mit Ihnen einen Termin für ein persönliches, unverbindliches Treffen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.