Potenzialanalyse und Logistik-Neustrukturierung für Brabender Technologie

Referenz: Potenzialanalyse mit Handlungsplan zur Umsetzung einer Logistik-Neustrukturierung

Die Brabender Technologie GmbH & Co. KG entwickelt und baut am Firmensitz in Duisburg Geräte und Systeme für das Dosieren, Wägen und Austragen sowie die Durchflussmessung von Schüttgütern. Gewachsene Gebäudestrukturen und komplexe logistische Strukturen führten dazu, dass ein effizientes Arbeiten nur noch bedingt möglich war. Die MALORG Consulting führte für das Familienunternehmen eine Potenzialanalyse durch und erstellte die Konzeptplanung für einen Logistikneubau.

Facts

Kunde
Brabender Technologie
Beratungsfeld
Strategie, Planung und Realisierung
Branche
Industrie
Download
Datenblatt herunterladen (PDF, ca. 415.8 KB)

Ausgangssituation

Brüche im Materialfluss, aufwändiges Mehrfachhandling, Warenengpässe und unnötige Liegezeiten der Artikel prägten die Arbeitsabläufe. Wareneingang, Warenausgang, Lager und Montage lagen in verschiedenen Gebäuden, so dass sich weite Arbeitswege – teilweise quer über das Firmengelände – ergaben.

Mit einem Handlungsplan sollte die Neustrukturierung der Logistik vorangetrieben werden. Brabender Technologie beauftragte die MALORG Consulting daher mit einer Potenzialanalyse zur Identifizierung unnötiger Arbeitsschritte, Wegstrecken und Prozesse sowie der Umsetzung kurzfristiger Optimierungsmaßnahmen im bestehenden Gebäude. Zur Zukunftssicherung sollten bestehende Strukturen aufgebrochen und für einen Neubau vorbereitet werden.

Die Konzeptplanung der Produktions- und Logistikflächen unterstützte die MALORG Consulting.

Potenzialanalyse

Die Potenzialanalyse umfasste den gesamten logistischen Prozess in Verbindung mit der Arbeitsvorbereitung, der Fertigungsplanung und dem Einkauf. Ein besonderer Fokus lag auf der Verbesserung der Ergonomie: für die Montagearbeitsplätze und die Gesamtgestaltung der Wege für die Mitarbeiter.

Konzeptplanung für den Neubau

Im Rahmen der Konzeptplanung für den Neubau verfolgte das Projektteam effiziente Materialflüsse und verschwendungsfreie Prozesse. Die MALORG Consulting unterstützte Brabender Technologie zudem bei der Anordnung der einzelnen Funktionsbereiche Wareneingang, Lager, Reparatur, mechanische und mechatronische Fertigung, Schaltschrankbau, Prüffeld und Versand. Für die Mitarbeiter wurden in puncto Ergonomie am Arbeitsplatz höhenverstellbare und mobile Fertigungstische geplant und eingerichtet. Durch die Umsetzung eines dynamischen Bereitstellungssystems lagern die benötigten Teile außerdem nah am Arbeitsplatz.

Ergebnisse

Ergebnis des Projekts ist eine starke Verschlankung der Prozesse und eine deutliche Einsparung der genutzten Fläche. Zudem konnten die Materialdurchlaufzeiten gesenkt werden. In der neuen Halle kann die Brabender Technologie weiter wachsen und neue Produktreihen einführen.

Mehr erfahren: Lesen Sie hier ein Interview mit Senior Consultant Willi Weiden in FLUX, dem Kundenmagazin der Brabender Technologie (S. 22/23): „Wie ein klassisches Coaching“

Und was können wir für Sie tun?

Die MALORG Consulting ist eine Unternehmensberatung für alle Fragen rund um Ihre Logistik und Supply Chain. Wenn Sie Fragen zu unseren Beratungsfeldern haben, melden Sie sich bei uns. Oder wollen Sie mehr über die beschriebene Referenz und unsere Projekte erfahren? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Weiter unten haben wir zudem weitere Referenzen und konkrete Informationen zu unseren Leistungen für Sie. Schauen Sie sich um, sicher sind auch für Ihr Unternehmen wertvolle Anregungen dabei.

Referenzen werden geladen...

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.