Lagerplanung für baby-markt.de

Referenz: Planung und Realisierung eines E-Commerce-Versandzentrums

Mit der Einrichtung eines Onlineshops hat die Spiel und Baby GmbH einen Vertriebskanal erschlossen, der dem Unternehmen Wachstumsraten von bis zu 40 Prozent pro Jahr beschert. Parallel hat sich das Sortiment innerhalb eines Jahres nahezu verdreifacht, Tendenz weiter steigend. Ein neues Lager- und Versandzentrum am Standort Dortmund, geplant und realisiert von der MALORG Consulting, bündelt nun sämtliche Funktionen, die für eine effiziente Geschäftsabwicklung im Internethandel erforderlich sind.

Facts

Kunde
baby-markt.de
Beratungsfeld
Planung und Realisierung, IT-Konzeption
Branche
Handel und E-Commerce
Download
Datenblatt herunterladen (PDF, ca. 469.6 KB)

Komfortable Dienste

Die Akzeptanz des Internethandels im Business-to-Consumer-Bereich (B2C) wächst. Dank komfortabler Dienste und einem umfangreichen Angebot an Babyartikeln und Spielwaren, hat auch die Spiel und Baby GmbH ihr Internetgeschäft baby-markt.de innerhalb kurzer Zeit zu einem überaus beliebten und stark frequentierten Onlineshop entwickelt.

Kein E-Commerce ohne Logistik

Hinter dem Klick auf den Bestellkorb verbergen sich komplexe Geschäftsabläufe mit tiefgreifenden Auswirkungen auf die Logistik. Das hohe Erwartungsniveau der „Onlineshopper“ erfordert eine perfekte Einbeziehung von Lagerverwaltung, Kommissionierung, Versand, Tracking & Tracing sowie Retouren und Zahlungsabwicklung. Die dynamische Ausweitung der Sortimentsbreite bei gleichzeitiger „Atomisierung“ der Anzahl an Aufträgen und Kleinsendungen sowie zu-nehmende Retouren waren zu berücksichtigen.

Investitionskosten minimieren

Vor der Ausweitung ihrer Aktivitäten auf das Internetgeschäft hatte sich die Spiel und Baby GmbH auf den stationären Handel konzentriert. Für Lagerung, Kommissionierung und Versand stand am Standort Dortmund ein Areal von etwa 1.500 m² zur Verfügung. Durch die kontinuierliche Ausweitung und Anpassung des Sortiments an die neuen Kundenanforderungen, waren die Leistungs- und Kapazitätsgrenzen bald erreicht. Handlungsbedarf bestand zudem auf Softwareseite. Gefordert war eine neue IT-Architektur mit integriertem Internetshop, Warenwirtschaft und Lagerverwaltung. Angesichts des dynamischen Mengenwachstums wurde deutlich, dass sich verlässliche Prognosen über die zukünftige Bestandsentwicklung und den damit verbundenen Kapazitätsbedarf schwer treffen ließen. Um das Investitionsrisiko zu minimieren, wurde die MALORG Consulting zunächst mit der Konzeptionierung einer effizienten Aufbau- und Ablauforganisation für das neue E-Commerce-Lager beauftragt.

Umsetzung integrierter Schnittstellen

Eine gleichermaßen pragmatische Lösung galt es auf IT-Ebene zu finden. Das neue EDV-System sollte die operative Abwicklung der Versandaufträge in Form einer Lagerverwaltungssoftware unterstützen sowie Funktionalitäten der Warenwirtschaft bereitstellen. Darüber hinaus waren integrierte Schnittstellen zur Anbindung an die Onlineshops und Abrechnungssysteme umzusetzen. Hierbei ist die Anbindung des EDV-Systems an die Onlineshops, insbesondere die Synchronisierung der lokal und im Shop vorgehaltenen Daten, nicht unproblematisch. Die Auslagerung von Funktionalitäten wie Anlegen und Führen von Artikelstammdaten aus dem Shop in das lokale EDV-System erfordert einen hohen Anpassungsaufwand. Auch der Umsetzung einer Schnittstelle zu „eBay“ ist besondere Aufmerksamkeit zu widmen, da an der Auktionsplatt-form häufig ohne Vorankündigung informationstechnische Änderungen vorgenommen werden.

Sind Sie neugierig geworden?

Die MALORG Consulting ist eine Unternehmensberatung für alle Fragen rund um Ihre Logistik und Supply Chain. Erfahren Sie mehr über unsere drei Beratungsfelder. Wenn Sie Fragen zu der beschriebenen Referenz oder zu anderen von uns durchgeführten Projekten haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Weiter unten haben wir weitere Referenzen und konkrete Informationen zu unseren Leistungen für Sie. Schauen Sie sich um, damit Sie für Ihr Unternehmen wertvolle Anregungen nicht verpassen.

Referenzen werden geladen...

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.