Potentiale nutzen - Logistikplanung erleben

Virtual Reality in der Logistikplanung

Kommen Sie mit uns auf einen Rundgang durch ein neu geplantes Lager – noch vor der Realisierung.

Mit der MALORG Consulting erleben Sie Logistikberatung mit Rundum-Blick und Rundum-Beratung und Ihre Projekte in der virtuellen Realität.

Wir zeigen Ihnen nicht nur 3D-Modelle am Bildschirm, sondern lassen Sie selbst Teil des Modells werden. Ganz so, als wären Sie direkt vor Ort und mittendrin im Lager. Schauen Sie sich um, stellen Sie sich neben die Fördertechnik oder werfen Sie einen Blick in die Gassen des Hochregallagers. Dabei ist das Cardboard Ihr Tor in die virtuelle Realität – eine VR-Brille, die sich mit wenigen Handgriffen zusammenbauen lässt.

Potenziale nutzen, Logistikplanung erleben – auf der NEOCOM 2016

An Stand 400 gehen Besucher mit Virtual Reality auf eine Besichtigungstour durchs Lager

Mit der Professionalisierung des Internethandels geht auch der Zuwachs an Komplexität einher: Onlinehändler müssen – um sich zu behaupten – immer wieder auf Trends sowie Kundenwünsche und -gewohnheiten reagieren und der Konkurrenz die Stirn bieten.

Ein erfolgreiches und rentables Geschäft entwickelt sich dann, wenn alle Unternehmensbereiche bestmöglich ineinander greifen. In einer so schnelllebigen Branche muss auch die Unternehmenslogistik Schritt halten, bestimmt sie doch entscheidend mit über die Verfügbarkeit von Produkten und ist damit ein einflussreicher Faktor im Bereich der Kundenbeziehung.

Auf der diesjährigen NEOCOM in Düsseldorf, Deutschlands größter Fachmesse rund um die Wertschöpfungskette des Digital Commerce, zeigt das Dortmunder Beratungsunternehmen MALORG Consulting den Besuchern, welche Potenziale in ihrer Logistik stecken. Eine zentrale Frage, die der Aussteller stellt und mit den Gästen am Stand diskutieren will: „Was kostet Ihre Logistik?“. Vielen Verantwortlichen ist der Anteil ihrer Logistikkosten an den Gesamtkosten gar nicht präsent. Potenziale bleiben so ungenutzt. Dabei liegen hier meist aussichtsreiche Möglichkeiten zur Kostensenkung verborgen.
Wer darüber hinaus größer plant, der ist an Stand 400 in der Alten Schmiedehalle ebenso richtig. Denn hier können Besucher Logistikplanung erleben – in der virtuellen Realität. Die MALORG Consulting zeigt ihre Lagerplanung anhand eines Virtual Reality-Modells. Vom Messestand direkt in ein hochmodernes Logistikzentrum – an den beiden Veranstaltungstagen ist das dank einer entsprechenden VR-Brille möglich. Ob Hochregallager, Sorter oder Fördertechnik, die Gäste der NEOCOM stehen mittendrin, können sich in der VR-Animation umsehen und so einen Eindruck von der realisierten Logistikplanung bekommen – ohne je tatsächlich vor Ort gewesen sein zu müssen.

Besuchen auch Sie uns an Stand 400. Lassen Sie uns über Ihre Potenziale sprechen und kommen Sie mit uns auf eine Lagerbesichtigung in der virtuellen Realität. Wir freuen uns auf Sie – auf der NEOCOM 2016 am 12. und 13. Oktober.

Aufbauanleitung Cardboard

Das Cardboard lässt sich in wenigen Schritten aufbauen.

Schritt 1

Reißen Sie den Umschlag entlang der Lasche auf und klappen Sie den Inhalt nach außen.

Schritt 2

Trennen Sie dann das Cardboard oberhalb des Klettverschlusses vom Umschlag.

Schritt 3

Klappen Sie den Teil mit den Linsen nach oben zu sich und den darunterliegenden Flügel nach hinten.

Schritt 4

Danach klappen Sie die Linsen zurück auf den Flügel und holen beides zusammen nach vorne.

Schritt 5

Jetzt die Lasche mit dem Magneten gegen diesen Teil falten.

Schritt 6

Halten Sie die Konstruktion fest und klappen Sie diese nach links.

Schritt 7

Entfernen Sie den Schutz der Klebefläche und klappen Sie auch diese Lasche nach oben.

Schritt 8

Starten Sie die Anwendung, legen Sie Ihr Smartphone in das Cardboard ein. Viel Vergnügen!

Sie haben kein Cardboard zur Hand?

Fordern Sie hier Ihr Exemplar an

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten an kontaktmalorg.de und teilen Sie uns unter dem Betreff „Cardboard“ mit, wohin wir das Cardboard senden sollen.

Jetzt anfordern!

Mehr als ein Messe-Hingucker

Welche logistischen Vorhaben verfolgt Ihr Unternehmen zukünftig?

Gerne unterstützt Sie die MALORG Consulting bei der Planung und Realisierung Ihrer Logistikprojekte. Mit uns können Sie darüber hinaus Ihre neue Logistikimmobilie schon vor der Schlüsselübergabe betreten – in der virtuellen Realität.

Ihre Vorteile

Die Details der vorgenommenen Planung lassen sich durch Darstellungen in der Virtual Reality vor der Realisierung realitätsnah diskutieren und bewerten. Lagertechnik, Prozessabläufe sowie die Dimensionierung Ihres Neubaus können Sie und Ihre Mitarbeiter vorab intensiv begutachten. Mit Sicherheit werden auch Ihre Partner und Kunden über Ihr neues Projekt staunen, wenn Sie sie ebenfalls mit auf einen virtuellen Spaziergang durch Ihr neues Gebäude nehmen.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, wie auch Ihr Unternehmen im Rahmen unserer Zusammenarbeit von dem Einsatz einer Virtual Reality Anwendung profitieren kann. Unser Anliegen ist es, Sie mit unserer Logistikplanung rundum zufrieden zu stellen.

START VR START VR

Sie hätten gerne eine Kostprobe?

Schauen Sie sich noch vor dem Start der NEOCOM in wenigen Tagen unser erstes VR-Modell an, das wir im vergangenen März auf der LogiMAT in Stuttgart vorgestellt haben. Auch dort haben wir unsere Besucher per VR-Brille mit auf einen Rundgang durchs Lager genommen. Klicken Sie einfach auf die START VR Schaltfläche. In Düsseldorf erfahren Sie außerdem, wie Sie auch mit Ihrem eigenen Smartphone in die virtuelle Realität eintauchen können.

Impressionen von der LogiMAT und der NEOCOM 2016

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK / Mehr erfahren